Freitag, 30. August 2019
Wochenende
Hallo Welt.
Heute überspringen wir den Jammer-Teil einfach. Der Kommentar zu meinem letzten Beitrag war hoffnungsvoll ernüchternd gewesen...
Mein neuer Job ist cool. Anstrengend, interessant, spannend, herausfordernd. Ich bin voll beim Thema und daher abgelenkt und abends gut ausgelastet. Geld auf dem Papier von links nach rechts zu verschieben und einem Haufen Menschen die unterschiedlichsten Zahlen zu präsentieren. Im Grunde ganz simpel. Und irgendwie auch abstrakt. Ich habe zu dem Geld keinen Bezug, ob ich zehn Euro oder drei Millionen Dollar verbuche, ich sehe nur die Zahlen und Konten. Und da ich zu blöd bin, unauffällig ein paar Millionen auf mein eigenes Konto zu verschieben, muss ich also auch morgen wieder dahin. Und das mache ich, im Gegensatz zu den letzen beiden Jobs, wieder gerne. Und das hilft mir wiederum im Alltag, Kraft für die Familie zu haben. Na mal schauen, morgen ist Kindergeburtstag bei uns. Mit kreativer Schnitzeljagd, die meine Frau und ich gemeinsam vorbereitet haben. Das war ein schöner Moment, wie in den guten Zeiten. Wird schon. Langsam.

Inn diesem Sinne,
Francis Fortune

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 46 x angeklickt